Drucken

Kurse

Kurse

Kurse

Ein Windsurf-Grundkurs dauert drei Tage und kann z.B. am Wochenende,  Samstag und Sonntag und in dem darauf folgenden Wochenende noch mal mit einem Tag belegt werden. An verlängerten Wochenenden bzw. in den Ferien, kann man die Kurstage natürlich auch direkt hintereinander besuchen. Die Kurse finden in den Ferien täglich statt, man sollte sich aber prinzipiell vorher anmelden. Man kann am ersten Tag einen Schnupperkurs buchen, was letztendlich den ersten Tag des Grundkurses darstellt. Wenn man dann Lust hat kann man den Kurs fortsetzen und den Differenzbetrag zum Grundkurs bezahlen. Die Schnupperkursgebühr wird somit angerechnet.

Am Ende des Grundkurses steht eine Prüfung zum international gültigen Grundschein. Diese wird theoretisch mit Fragebogen geprüft.

Schulungs- Boards (11 Stk.):      
- Fanatic Viper 70 (150 l)
- Fanatic Viper 75 (160l)
- Fanatic Viper 85 (210 l)
- Fanatic Viper L (190 l)
- Fanatic Viper  XL (> 200 l)
- Hifly Motion (220 l)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Windsurf Schnupperkurs

Als Schnupperkurs kann man den ersten Tag des normalen Grundkurses buchen.

Windsurf Grundkurs 1 Person

Windsurfen lernen auf dem Niedermmooser See in Hessen im dreitägigen Grundkurs bis zum international gültigen Grundschein.

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand